Was ich heute gelernt habe...

Trachtet am ersten nach dem Reich Gottes...

Was ich heute gelernt habe...

Das Vater Unser enthält einen Ausdruck, "unser tägliches Brot gib uns heute". Was versteht man unter "heute"?

"Heute" bedeutet für mich diese Ära. Dann müsste den nächsten Satz eigentlich über die nächste Ära sein. Aber das ist nicht so. Hingegen sieht man schon vor diesem Satz, dass die nächste Ära hingedeutet wurde: ... "dein Reich komme.... dein Wille geschehe".


Was habe ich gelernt? Dass Jesu Lehre "Trachtet am ersten nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch solches alles zufallen" (Mat. 6, 33) auch hier im Vater Unser aufrechterhalten wird. Zunächst betet er für das Reich Gottes, und erst dann für körperliche Bedürfnisse.

28.1.12 22:31

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen